Noris Group

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die NORIS Group GmbH, gegründet 1925, ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation, das im Bereich der Mess- und Automatisierungstechnik international tätig ist. Der Hauptsitz ist in Nürnberg (Deutschland), dort entwickelt, produziert und vertreibt die Firma Geräte aus den Bereichen Sensorik, Signalverarbeitung und Visualisierung von Temperatur, Drehzahl und Druck sowie komplette Automations- und Steuerungssysteme.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1925 als NORIS Tachometerwerk GmbH von Dr. Siegfried Guggenheimer in Nürnberg gegründet. Mit dieser Neugründung wird die Tachometerabteilung der bereits seit 1906 gegründeten Dr. Siegfried Guggenheimer KG als selbständiges Unternehmen fortgeführt. Die Firmierung „NORIS…“ will an die Tradition des Instrumentenbaues der freien Reichsstadt Nürnberg anschließen. Seit 1969 befindet sich die Firma im Eigentum der Familie Schmidmer. Die ersten Produkte waren mechanische und elektrische Systeme zur Geschwindigkeitsmessung.

1960 wurde der Produktbereich um elektronische Schiffsüberwachungssysteme erweitert.

Im Jahr 1966 rüstete NORIS das erste deutsche Handelsschiff mit Maschinenüberwachung für den zeitweise wachfreien Betrieb aus.

In den 70er Jahren erweiterten neue Produktfamilien das Sortiment: Temperatur- und Drucksensoren.

1976 wurde das Arbeitsgebiet auf ein Spezialgebiet der meteorologischen Messtechnik, die Entwicklung und Herstellung von Radiosonden ausgedehnt. Hierzu wurde die Firma Dr. GRAW Messgeräte GmbH & Co. KG (heute GRAW Radiosondes GmbH & Co. KG) erworben.

Ab 1980 wurden mikroelektronische Systeme entwickelt, insbesondere als Überwachungssysteme. Damit baute NORIS das Gebiet der Leittechnik für Schiffsantriebe aus.

1992 wurde in Rostock die Firma NORIS Steuerungstechnik GmbH (später umfirmiert in NORIS Automation GmbH) gegründet, die elektronischen Fernsteuerungen für Schiffsantriebe entwickelt und produziert.

1995 wurde der erste ausländische Standort in Singapur als NORIS Automation Far East Pte Ltd. als Zentrale für Ostasien gegründet.

Sechs Jahre später wurde die NORIS Automation GmbH in Nürnberg gegründet und 2003 benannte man NORIS Tachometerwerk zu NORIS Marine Systems GmbH & Co. KG um.

2004 wurde Shanghai NORIS-SIBO Automation Co., Ltd. für Verkauf, Service und Endmontage für den chinesischen Markt gegründet.

2008 erwarb NORIS eine Beteiligung an dem Ingenieurbüro Alphabit GmbH (Erlangen).

2012 wurde NORIS Benelux in Rotterdam, Niederlande gegründet.

Produkte[Bearbeiten]

Das Produktsortiment umfasst die Hauptbereiche Sensorik, Signalverarbeitung, Visualisierung und Automatisierungssysteme. Im Bereich Sensorik stellt NORIS u. a. Drehzahlsensoren, Drehzahlaufnehmer, Temperatursensoren, Drehwinkelaufnehmer, Tachogeneratoren, Drucksensoren, Kabelbäume und Radiosonden her. Aus dem Bereich Signalverarbeitung gehören Grenzwertschalter, Messumformer und Multifunktionsgeräte sowie Automatisierungsplattformen, Bodenstationen und Software für die Auswertung meteorologischer Daten zum Produktumfang. Im Bereich Visualisierung runden LED- und Analoganzeiger das Angebot ab. Auch werden verschiedene Automationssysteme entwickelt und produziert: Messdatenerfassungssysteme, Überwachungs- und Alarmsysteme, Wachbereitschaftsanlagen und Ingenieurrufsysteme, Sicherheits- und Start/Stopp Systeme für Verbrennungsmotoren, Steuerungssysteme für z. B. Pumpen, Ventile und Ventilatoren, Tankfüllstandsmessungen sowie kombinierte komplexe Automatisierungssysteme, wie z. B. Integrated Alarm, Monitoring and Control Systems (IAMCS), NORISYS 4 Steuerungssysteme (SPS), Fernsteuerungssysteme, Totmann Systeme, Maschinenraumtelegraphensysteme.

Branchen[Bearbeiten]

Zu den Kunden der NORIS Group gehören aus der Schiffbaubranche namhafte Reedereien und Werften, Motorenbauer sowie Getriebe- und Aggregatehersteller weltweit. Darüber hinaus werden Kunden in den Einsatzgebieten Verkehrstechnik und Nutzfahrzeugbau bedient.

Unternehmensstruktur und Standorte[Bearbeiten]

2010 wurde die Unternehmensgruppe neu gegliedert:

NORIS Group arbeitet als Dachgesellschaft in Nürnberg, Deutschland und führt die Tochtergesellschaften im In- und Ausland. In Nürnberg sind auch der zentrale Vertrieb und wesentliche Teile der Produktion angesiedelt.

Die NORIS Automation Rostock liegt strategisch günstig an der Ostsee und ist Kompetenzzentrum für die Fernsteuerung von Schiffsmotoren. Der asiatische Raum wird durch die Niederlassungen NORIS Automation Far East in Singapur sowie Shanghai NORIS-SIBO Automation abgedeckt. NORIS Benelux bei Rotterdam verstärkt die Präsenz auf dem europäischen Markt, strategisch günstig gelegen in einem der wichtigsten europäischen Logistik- und Industriezentren.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.