Nora Wicke

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nora Wicke (* 1982 in Leipzig) ist eine deutsche Autorin.

Leben und Werk[Bearbeiten]

Nora Wicke studierte Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus in Hildesheim. Bereits während ihrer Studienzeit erhielt sie ein Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsen und nahm am Klagenfurter Literaturkurs beim Ingeborg-Bachmann-Preis teil. 2014 erschien ihr erster Roman Vierstromland beim Müry Salzmann Verlag. Zuvor veröffentlichte Nora Wicke in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften. Seit 2008 ist die Autorin Mit-Initiatiorin des interdisziplinären Forschungsprojekts Visionerski Transport in Kroatien, Bosnien und Herzegowina sowie Serbien.

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten]

Stipendien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.