Nomis

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

NOMIS

Nomis
Rechtsform ?
ISIN ?
Gründung ?
Sitz ?
Leitung ?
Mitarbeiter ?
Umsatz ?
Bilanzsumme ?Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Bilanzsumme
Branche ?
Website ?

Die Nomis-Sports AG ist ein junges, global agierendes Sportartikelunternehmen. Gründer und CEO des Unternehmens ist der ex-adidas Vice-President Simon Skirrow. Das Unternehmen stellt Fußballschuhe, Fußbälle, Textilien und verschiedene Handschuhe her. Dank eines patentierten Lederverarbeitungsprozesses nimmt der Nomis-Fußballschuh eine USP bei den Grip-Eigenschaften von Fußballschuhen ein.

Geschichte

2004 wurde das Unternehmen in Australien gegründet. In den darauffolgenden zwei Jahren wurde die Marke in Australien und Neuseeland eingeführt. 2006 und 2008 wurde NOMIS mit einem ihrer Fußballschuh-Modelle Testsieger im Magazin „Soccer International“. 2007 drang das Unternehmen auf den Europäischen Markt. Im Juli 2007 wurde der Sitz des World Headquarters in die Schweiz verlegt. Im Januar 2008 wurde die deutsche Niederlassung in Bensheim gegründet. Im Juni 2008 gewinnt NOMIS zwei goldenen Löwen in Cannes


Weblinks

www.nomisfootball.com

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]