Nils Brandt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nils Brandt (* 25. Januar 1971 in Northeim) ist ein deutscher Musikproduzent.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Brandt wuchs als Sohn eines Tanzschullehrers im Landkreis Osterode am Harz auf.

Seinen ersten Titel produzierte er 1995 als Geschenk zum Hochzeitstag für seine Frau Cornelia. Kurz darauf folgte der zweite Titel Eine Nacht nur mit dir…, den seine Frau sang. Das Lied erschien damals auf einer sogenannten Mixed Mode CD. Das bedeutet, es waren neben dem Song auch Anwendungen für den PC mit auf der CD. Nachdem Brandt jahrelang bei seinem Mentor Günter Würfel im Hintergrund gearbeitet hatte, kamen Anfang der 2000er Jahre die ersten eigenen Produktionen mit Newcomern und einigen bekannteren Personen.[1]

Nils Brandt ist seit 1993 mit seiner Frau Cornelia verheiratet und hat mit ihr 5 gemeinsame Kinder (Ann-Cathrin, Florian, Lucas, Jasmin und Laurin).

Produzierte Künstler[Bearbeiten]

Videoproduktionen[Bearbeiten]

  • Marcel Kaupp mit „Schlafen kann ich wenn ich Tod bin“
  • Adrian Laza mit „Mozart got a Gun“
  • Vanessa Neigert mit „Spürst du den Puls“
  • Vanessa Neigert mit „Du“
  • Mike Kazmaier mit „Du bist was besonderes“
  • Mike Kazmaier mit "Alles Gut"
  • Joey Heindle mit „Die ganze Welt dreht sich um dich“
  • Joey Heindle mit „Hol mich raus“

Nils Brandt als Künstler[Bearbeiten]

  • Ich hab geträumt (2011)[7]
  • Bedingungslos (2011)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Linda Römermann gewinnt Stimmtalent-Casting. In: hna.de. 22. Mai 2010, abgerufen am 21. März 2017.
  2. Mike Kazmaier – Alles gut. In: fiesta-records.de. Abgerufen am 21. März 2017.
  3. Hans-Joachim Oschmann: Celina aus Moringen braucht einen Stammzellspender und wirbt für Typisierung. In: hna.de. 3. Dezember 2015, abgerufen am 21. März 2017.
  4. Hans-Joachim Oschmann: DSDS: Joey Heindle dreht Musikvideo in Nörtener Discothek. In: hna.de. 28. August 2012, abgerufen am 21. März 2017.
  5. Vanessa Neigert: Die DSDS-Schlagerprinzessin swingt jetzt! In: klatsch-tratsch.de. 28. Oktober 2014, abgerufen am 21. März 2017.
  6. Male-Model Adrian Laza ist Mozart. In: stadtleben.de. 28. August 2014, abgerufen am 21. März 2017.
  7. Telefoninterview mit Nils Brandt. In: discofoxfm.de. 3. April 2011, abgerufen am 21. März 2017.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.