Nikki Sun

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikki Sun (bürgerlich Marie Hrabalová)(* 7. Juli 1978 in Děčín) ist eine tschechische Pornodarstellerin.

Leben[Bearbeiten]

Nikki Sun spielte in über 150 Pornofilmen mit. Sie begann ihre Karriere im Jahr 2002 und debütierte in der Filmproduktion Young Ripe Mellons 4.

Sie war wohl - laut IAFD - bis 2010 in der Branche tätig. 2006 spielte sie in Pierre Woodmans Trilogie Xcalibur, einer aufwändigen pornographischen König-Arthur-Adaption, mit.

Aliasnamen[Bearbeiten]

Niki Sun verwendete in ihrer Laufbahn die Aliasnamen Maria, Maria Sun, Marie, Marie Shem, Nikki Sinn, Marie H. und Maria Sunn.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.