Nicole Deinhard

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nicole Deinhard (* 21. März 1983 in Hincesti, Moldawien) ist eine in Nürnberg lebende moldawische Erotografin, Tänzerin, Sängerin, Fotomodel, Sex-Aufklärerin und Mitglied der Frauenbewegung.

Karriere[Bearbeiten]

Nicole ist Vertreterin des sexpositiven Feminismus und der Erotografie, sie versteht sich als sex-positive Künstlerin. Als unabhängige Erotik-Filmemacherin finanziert und produziert Ihre erotischen Filme selbst und führt auch selbst Regie.

Nicoles wiederkehrende Themen sind Sex, Männer als sexuelle Objekte, weibliche Fantasien und männliche Bisexualität. Der Fokus Ihrer erotischen Filme liegt auf der weiblichen Lust. Die meisten Pornos werden von Männern für Männer gemacht, dem männlichen Verlangen entsprechend. Kein Wunder, dass diese Filme die meisten Frauen kalt lassen.

Nicole Deinhard unterstützt die PorYes-Bewegung, die für eine positive Darstellung von Pornographie, besonders der weiblichen Sexualität eintritt.

Sie hat schon in Moldawien und Rumänien als Model gearbeitet und möchte unter anderem dazu beitragen, dass in ihrem Heimatdorf in Moldawien ein vernünftiger Kindergarten gebaut wird.

Ihre einmal getragenen Vorführkleider versteigert sie regelmäßig bei ebay. Meist gibt es noch eine kleine Zugabe: Der Höchstbietende erhält zusätzlich noch ein sexy Bild von mir in dem Kostüm ausgedruckt und handsigniert!

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.