Nevo Souleiman

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nevo Souleiman (* 22. Dezember 1981 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Moderator und Tänzer.

Nevo Souleiman, geboren in Berlin, als Nevzat Souleiman Oglu, ist der jüngste Sohn von griechisch-türkischen Einwanderern. Nevo Souleiman wuchs in Berlin mit seinen vier älteren Geschwistern auf.

Er studierte Schauspiel im ETI europäisches Theaterinstitut Berlin.

Seine schauspielerische Laufbahn begann er schon im Kindesalter von 12 Jahren auf der Volksbühne Berlin. Dort spielte er den Karnickel im Alice im Wunderland. Zwischenzeitig war er tanzerisch interessiert und gewann 1998 einen Talentwettbewerb im Kino TONI Berlin, wo er sein tänzerisches Können bewies. Im deutschen Fernsehen war er erstmalig 1999 bei der Deutschen Hitparade, als Tänzer zu sehen. Danach folgten Tanz, Werbe -und Theaterauftritte in Deutschland, Schweiz und Österreich. Auch für verschiedene Musik- und Medienveranstaltungen wie The Dome oder Bravo Super Show war er als Tänzer und Choreograf tätig.

Er gewann 2012 zwei mal Gold im Shaolin Kung Fu. Unterstützt wurde er von Shaolin Tempel Deutschland.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2012: Shaolin Kung Fu Meisterschaft im An der Urania Berlin 1. Stockform und 1. Faustform 2 x GOLD
  • 1998: Talentwettbewerb (Streetdance) im Kino Toni Berlin 1. Platz

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Nevo Souleiman bei Facebook
Google Plus logo.png Nevo Souleiman bei Google+
Twitter.png Nevo Souleiman bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.