Neurotox Band

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neurotox ist eine Punkrock / Deutschrock-Gruppe aus Rheinberg in NRW.

Neurotox

Logo
Erstes Bild der Band 2013
Erstes Bild der Band 2013
Allgemeine Informationen
Genre(s) Punkrock/Deutschrock
Gründung 2013
Website www.neurotox.de
Aktuelle Besetzung
Benjamin Goetzken
Marius Stark
Tobias Närdemann (seit 2014)
Mario Welter
Thomas Biesemann
Datei:Neurotox - Nederland.jpg
Supporters Club Nederland
Datei:Neurotox - Argentina.jpg
Supporters Club Argentina

Die Gruppe wird dem Punkrock / Deutschrock zugerechnet, wobei sie durch die verschiedenen Einflüsse der Mitglieder mehrere klangliche Qualitäten wie Metal, Punk und Rock aufweist und somit sehr vielseitig ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde im Juli 2013 in Rheinberg gegründet. Bereits im Januar 2014 wurde das Video zu “Hau ab“ veröffentlicht, das sofort von 0 auf Platz 42 der internationalen Rockvideo Charts einstieg und sich dort einige Wochen behaupten konnte. Gleichzeitig wurde die Single “Hau ab“ gemeinsam mit “Kein Ziel zu hoch“ in allen bekannten Internetmärkten zum Download veröffentlicht. Einige Mitglieder der Band standen bereits mit deutschen Künstlern, wie z.B. Betontod , BRDigung, Kärbholz, Die Kassierer, Toxpack, Staatspunkrott, 9mm, Unantastbar, Crushing Caspars, Krawallbrüder, Pe Schorowsky (Böse Onkelz) etc. auf der Bühne, tourten mit internationalen Künstlern wie Hatebreed, Ignite, Emmure, Agnostic Front, Terror, Madball, All Shall Perish, H2O, Carnifex, Evergreen Terrace, Bleeding Through, Behemoth, Vital Remains, ... durch Europa und spielten auf größeren deutschen Festivals wie z.B. Punk im Pott-Festival, Feuer und Eis Festival und auf dem Spreewaldrock Festival. Die zweite Single "Wenn wir uns wieder sehen" ist bereits verfilmt und wird in Kürze veröffentlicht. Noch in 2014 wird das erste Album der Band “Pulslos“ veröffentlicht, das von Heiko Dürr produziert und von Danny Giordana (Hatebreed, Monster Magnet, ...) gemastert wurde. Im Anschluss beginnt sich das Memberkarussel zu drehen, so wird zum ersten der Stuhl des Schlagzeugers neu besetzt, was sich allerdings nach nur wenigen Monaten ein zweites mal ereignet. Da das Hierarchieverständnis innerhalb der Band sowie die Chemie hier nicht zu passen scheint, nimmt auch dieser Prügelknabe seine Sticks und zieht weiter. Dem Leadership zuvorgekommen, welches bereits im Backoffice nach einer geeigneten Ersatz suchte, schaut man im näheren Umfeld und wird fündig bei den regionalen Kollegen den den "Helden schwarzer Tage". Vortan teilt man sich den Schlagwerker und ist damit auch gut bedient, denn er macht sein Sache ordentlich. Der zweite Gitarrenplatz wird kurze Zeit später ebenfalls wegrationalisiert und ab da sind die Jungs nur noch zu viert unterwegs.

Es folgen, im Album / Tour Tonus 3 weitere Alben. 2020 wird der Stuhl des Schlagzeugers abermals neu besetzt, was zur aktuellen Besetzung führt..

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • 2014: Video: "Hau ab"
  • 2014: Single:"Hau ab"
  • 2014: Single:"Kein Ziel zu hoch"
  • 2017: Album: "Glaube Liebe Krieg"
  • 2018: Album: "PLan D"
  • 2021: Album: Egal was kommt"

Weblinks[Bearbeiten]