Netzpiloten

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schraubenschlüssel-Symbol Dieser Artikel oder Abschnitt ist werbend geschrieben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Netzpiloten.de ist ein Online-Magazin, das seit 1998 einen redaktionellen Dienst anbietet, der täglich die wichtigsten Themen, Diskussionen und Trends aus dem Bereich Digitale Wirtschaft und Digitaler Lifestyle zusammen fasst, kommentiert und weiter führt (u.a. mit Linktipps und speziellen Sightseeing-Touren, in denen Internetsurfer gezielt zu ausgewählten Web-Präsenzen geführt werden). Bekannt geworden als erster Anbieter von geführten Webtouren durchs World Wide Web, richtet sich der Auftritt an Blogger, Medien-Interessierte und Journalisten.

Insgesamt berichten mehr als 20 Blogger und Journalisten für Netzpiloten.de. Mit der Einbeziehung von passiven Lesern, die hier als Blogger neben professionellen Journalisten schreiben, sind die Netzpiloten „im Grunde genommen ihrer Zeit schon wieder ein Stück voraus“ [1]. Zu den Autoren zählen unter anderem Grimme-Preisträgerin Christiane Schulzki-Haddouti, der Autor Daniel Khafif und der Musikexperte Arne Bense [2]. Herausgeber des Auftritts ist der Journalist und Internetunternehmer Wolfgang Macht. Er ist zugleich Vorstand der Netzpiloten AG, in der das Online-Magazin Netzpiloten.de erscheint. Als Redaktionsleiter zeichnet Jörg Wittkewitz verantwortlich.

Geschichte[Bearbeiten]

„Die Netzpiloten sind schon mehr als 10 Jahre online und damit ein Stück deutscher digitaler Mediengeschichte“ [1]. 1996 begannen die Firmengründer Wolfgang Macht und Matthias Dentler ihre Laufbahn als typische Garagenfirma der jungen Internetbranche in einer 2-Zimmer Wohnung im Hamburger Schanzenviertel. Der Internetauftritt netzpiloten.de. sowie seine internationalen Ableger (webpilots.com) in den USA, Spanien, Frankreich und Italien bot ab 1998 auf Basis einer selbst entwickelten Software zu Themenbereichen wie Musik und Lifestyle Sightseeing-Touren durch das Web an. Im April 2010 integrierten die „Internet-Pioniere“ [2] den 2006 gestarteten Ableger Blogpiloten in die ursprüngliche Site. Einher ging die Integration mit einer klaren thematischen Ausrichtung auf das Thema Digitale Wirtschaft und Digitaler Lifestyle.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 [1] Autorenblog für die Politik, Ökonomie und digitale Öffentlichkeit
  2. 2,0 2,1 [2] Fachmagazin Werben&Verkaufen

Weblinks[Bearbeiten]