Nela Panghy-Lee

Nela Panghy-Lee (* 28. Mai 1980 in Tettnang) ist eine deutsche Moderatorin, Schauspielerin und Model mit koreanischen und ungarischen Eltern.

Bekannt wurde sie als Moderatorin verschiedener Sendungen auf VIVA, Nickelodeon, ZDF und zuletzt ProSieben.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Nela Panghy-Lee ist seit 2002 im deutschen TV zu sehen. Zunächst stellte sie Videoclips bei VIVA vor. Später interviewte sie Gäste im Rahmen des Online-Angebotes des ZDF bei Wetten, dass..?. Dabei wurde sie besonders über ein langes Interview mit der schwierigen Uschi Blum aka Hape Kerkeling bekannt.

Erste Erfahrungen als Schauspielerin sammelte sie 2007 in der ZDF-Telenovela Wege zum Glück.

Seit dem 6. Mai 2009 ist Panghy-Lee abwechselnd als Moderatorin des Boulevardmagazins taff auf ProSieben zusammen mit Daniel Aminati zu sehen.

Bei der zehnten Popstars-Staffel 2012 interviewte sie die Kandidaten auf Ibiza. Sie moderierte zudem das Finale am 20.9.2012 in Berlin im superkurzen Minirock und in extrem hohen Highheels [1], so hoch, dass sie beim Überwinden der kleinen Showtreppe fremde Hilfe brauchte. Trotz charmanter Präsentation konnte sie den offenbar eingesparten Regisseur nicht vergessen machen.

Panghy-Lee engagiert sich für den Berliner Verein Kinderschutzengel e.V. und vergleichbarer Organisationen wie 2aid.org e. V.

Siehe auchBearbeiten

VideosBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum ThemaBearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social NetworksBearbeiten