Musketier Media

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musketier Media GmbH & Co. KG
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1995
Auflösung 2014
Sitz Bad Bramstedt
Leitung Torsten Benn
Branche Medien
Website www.musketier-media.com
Stand: 2013 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2013

Musketier Media war eine deutsche Produktions- und Vermarktungsgesellschaft für Filme allen Genres.

Firmenhistorie[Bearbeiten]

Musketier Media GmbH & Co. KG, hat ihre technischen Wurzeln in der Video Kopierwerk Hamburg GmbH (kurz VKH). 1995 wurde die Musketier Entertainment GmbH zur Veröffentlichung und Auswertung von Filmen gegründet. In den USA lizenzierte Filme, z.B. von James Avalon, wurden in deutsch synchronisiert und veröffentlicht. Ab 1998 hat Musketier Media mit Eigenproduktionen begonnen und Europas größte Hotel Pay-TV Kette bis 2002 mit Lizenzen beliefert [1].

Aktuell[Bearbeiten]

Zuletzt befindet sich der Geschäftssitz in Bad Bramstedt. Neben technische Dienstleistungen wie z.B. Filmproduktion, Postproduktion, digitale Videorestauration, Normwandlung, DVD/Blu-ray Authoring, Hardware Encoding sowie UpConverting von SD auf HD hatte sich Musketier Media auf die physische Vermarktung von Inhalten (Content/Lizenzen) auf DVD und Blu-ray sowie die nicht physische Vermarktung für Mobilfunk und Internet spezialisiert [2]. Das Portfolio reicht vom Soft-Erotikfilm über Special Interest bis zum Action Thriller im Kinoformat. Der NonErotik-Bereich nimmt durch den Wandel der Märkte einen immer größeren Bereich ein.

Auszug der wichtigsten Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • 2001 Les Vampyres
  • 2001 Die Teufelsinsel
  • 2002 Herbertstraße
  • 2008 New Sex Guide
  • 2009 Five Hot Stories For Her[3]
  • 2009 Yamato_(1940)[4]
  • 2009 Samurai Princess[5]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Venus Award

  • Best Movie USA (2000)
  • Best Movie USA (2001)
  • Best Soft Video Germany (2001)
  • Best Movie USA (2002)
  • Innovation des Jahres (2002)
  • Best Newcomer Label (2003)
  • Best Product Campaign (2004)

European X Award

  • Best DVD Germany (2004)

eroticline Award

  • Best Gonzo Label (2006) nominiert
  • Best Mobile-Portal (2006) nominiert
  • Best Party-Hardcore Label (2007) nominiert
  • Best Newcomer Lable (2007) nominiert

E-Line Award/Erotixxx Award

  • Best Technical Services (2008) [6]

Erotixxx Award

  • Best Technical Services (2009)[7]
  • Best German Fetish Label (2009) nominiert

Weblinks[Bearbeiten]

Twitter.png Musketier Media bei Twitter
Xing-icon.png Musketier Media bei Xing

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]. German-Adult-News Abgerufen am 07. Dezember 2009.
  2. [2]. Web e Line - Digital ADULT Business Abgerufen am 08. Dezember 2009.
  3. Offizielle Website zum Film Five Hot Stories For Her
  4. Yamato in der Internet Movie Database (englisch)
  5. Samurai Princess in der Internet Movie Database (englisch)
  6. [3]. German-Adult-News Abgerufen am 07. Dezember 2009.
  7. [4]. German-Adult-News Abgerufen am 07. Dezember 2009.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.