Musikzentrum Hannover

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Das MusikZentrum Hannover ist eine gemeinnützige GmbH in Hannover mit Sitz in der Emil-Meyer-Straße 28. Zweck der Unternehmung ist insbesondere die Förderung der Jugendmusik. Hierzu vermietet die Firma unter anderem mehr als 50 Übungsräume, die in ehemaligen Luftschutzbunkern und anderen Räumlichkeiten über die ganze Stadt verteilt sind.

MusikZentrum Hannover gGmbH
Rechtsform Gemeinnützige GmbH
Gründung 1993
Sitz Hannover
Leitung Holger Maack
Website www.musikzentrum-hannover.de
Stand: März 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015
Sitz des Musikzentrums Hannover
Probe- und Veranstaltungsbühne für Musik und Theater in der umgebauten alten Produktengarage

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Auf dem Gelände des 1991 geschlossenen Maschinenbauuntenehmems Knoevenagel mietete das Musikzentrum Hannover die ehemalige Modellhalle und baute sie für ihre Zwecke mit Übungsräumen sowie Tonstudio um.[1] Die ehemalige Produktengarage wurde hingegen zum Musiktheater umgebaut.

Weitere Nutzer[Bearbeiten]

Am Sitz des Musikzentrums Hannover finden sich unter anderem die Geschäftsstellen von

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Musikzentrum Hannover – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]