Mohammed Basule

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mohammed Basule († 19. Dezember 2004 in Nairobi, Kenia) war ein Boxer aus Uganda im Bantamgewicht.

Am 19. Dezember 2004 kämpfte Basule im Nyayo National Stadium in Nairobi gegen den Kenianer Anthony Napunyi. Der Ringrichter brach den Kampf nach einem Niederschlag und anschließendem Knockout in der vierten Runde ab. Basule wurde nach einer ersten Behandlung im Ring in ein Krankenhaus eingeliefert. Er starb kurz danach an Blutgerinnseln in Kopf und Brust.

Weblinks[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.