Modis Chrisha

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Modis Chrisha (* 8. Oktober 1968 in Stuttgart) ist ein deutscher Komponist und Musikproduzent.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Modis Chrisha ( bürgl. Christian Roith ) wuchs in einer musikalischen Familie auf. Seine Mutter war u. a. Musiklehrerin, ihre Eltern besassen ein Musikgeschäft und auch die nahevu alle Vorfahren waren Musiker oder Komponisten. Bereits 1983 / 84, als junger Teenager und DJ in einer lokalen Tanzschule später in diversen Clubs im Großraum Stuttgart probierte er die Vereinigung von klassischen Elementen mit elektronischen Sounds. Seitdem ist Modis Chrisha diesem Stil treu geblieben, komponiert und produziert alle seine Arrangements selbst.

Genre[Bearbeiten]

Modis Chrisha schafft die Verbindung von modernen orchestralen Elementen mit synthetischen Sounds.

Electronica, experimentelle Musik

Wortherkunft[Bearbeiten]

Modis Chrisha hat eine besondere Namensbedeutung.

Modis steht für "modern orchestral, digital and intelligent sounds," auf deutsch moderne orchestrale, digitale und intelligente Klänge.

Chrisha steht für "The Bearer of the light and the truth", auf deutsch der Träger des Lichtes und der Wahrheit.


Alben[Bearbeiten]

  • Storm aus der Albumreihe Passion
  • weitere Alben sind in Produktion


Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Modis Chrisha – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
  Wikiquote: Modis Chrisha – Zitate

Einzelnachweise[Bearbeiten]



Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Musik-Wiki: Modis Chrisha

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

<fb:like></fb:like>

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.