Miranda Skobieranda

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miranda Skobieranda (* Sieradz, Polen) ist eine polnische Kunstmalerin.

Tätigkeit[Bearbeiten]

Sie studierte an der Kunstakademie Warschau mit dem Schwerpunkt Design. 1975 siedelte sie nach Deutschland über und besuchte zunächst das Goethe Institut.

Sie unternahm Studienreisen nach England, Frankreich, Italien, USA, Afrika, Indien, Asien und Mexiko und stellte ihre Kunstwerke in Moskau und Warschau, in Italien, Mexiko und den USA aus.

Von 1980 bis 1988 war sie in Paris und Stuttgart als Modedesignerin tätig.

1988 begann wieder zu malen. Ihre abstrakten Gemälde erstellt sie mit einer Wasser-Mischtechnik auf Papier.

In Deutschland zeigte sie ihre Kunstwerke in Galerien in Stuttgart, Ludwigsburg, Filderstadt, Bad Weilbach (bei Frankfurt am Main), Remseck, Möglingen, Marbach, Weilimdorf, Neckarwestheim, Neudenau, Hechingen, Sachsenheim und Kornwestheim.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.