Michael Zilz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Zilz

Michael Zilz (* 1955 in Lingelbach) ist ein deutscher Autor, Produzent und Medienausstatter.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Michael Zilz lebt in Brauweiler (Pulheim) bei Köln.

Lichttechnik / Medienausstatter[Bearbeiten]

Für den deutschen Aktionskünstler HA-Schult, entwickelte Michael Zilz im Jahr 1996 eine spezielle Lichtleitfasertechnik für die illuminierte Weltkugel auf der Kölner Severinsbrücke. Das Kunstwerk thronte von 1996 bis 2000 auf der Severinsbrücke, danach wurde es auf die DEVK-Zentrale, dem jetzigen Standort montiert.[1]

Autor / Hörbuchproduzent[Bearbeiten]

Als Buchautor erschienen bislang Sachbücher, Reiseberichte, Bildbände, Erzählungen und Hörbücher.

Gesellschaftliches Engagement[Bearbeiten]

2015 initiierte & realisierte Michael Zilz gemeinsam mit weiteren Autoren die Anthologie „Aus Liebe zum Meer“. Autorenhonorare und sämtliche Tantiemen, spenden die Autoren der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS).

Werke[Bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten]

Hörbücher[Bearbeiten]

  • Kreuzfahrt – Traum oder Albtraum, Reisebericht, Köln 2016, Sprecher: Helge Sidow, Audible
  • Agnes Sternbach, Erzählung, Belletristik, Köln 2016, Sprecher: Helge Sidow, Audible
  • Die letzte Fahrt der Lucky You, Erzählung, Belletristik, Köln 2016, Sprecher: Helge Sidow, Audible

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.