Michael Sedlmair

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Sedlmair

Michael Sedlmair (* 2. Juli 1949 in Ismaning) ist ein deutscher Rechtsanwalt und bayerischer Kommunalpolitiker.

Leben[Bearbeiten]

Nach dem Abitur am Rupprecht-Gymnasium in München leistete Sedlmair seinen Wehrdienst. Das anschließende Jurastudium an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) in München schloss er mit dem 2. Staatsexamen ab. Bis zu seiner Wahl zum Ersten Bürgermeister der Gemeinde Ismaning im Jahr 1990 unterhielt er dort eine Rechtsanwaltskanzlei.

Politische Karriere[Bearbeiten]

Politisch aktiv ist Sedlmair seit seiner erstmaligen Wahl zum Gemeinderat in Ismaning im Jahr 1978 als Mitglied der Freien Wählergemeinschaft Ismaning. Im Jahr 1984 wurde er in den Kreistag im Landkreis München gewählt, wo er bis 2008 Fraktionssprecher und Vorsitzender des Kreisverbands der Freien Wähler im Landkreis München war. Seit 1. Mai 1990 ist er Erster Bürgermeister der Gemeinde Ismaning. Im Frühjahr 2013 kündigte Sedlmair an, nicht mehr bei den nächsten bayerischen Kommunalwahlen im Jahr 2014 zu kandidieren.[1]

Weitere politische Ämter[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Im Jahr 2008 wurde Sedlmair mit dem Ehrenring der Gemeinde Ismaning ausgezeichnet, im Jahr 2012 mit dem goldenen Ehrenring des Landkreises München.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Völlig überraschend: Bürgermeister tritt nicht mehr an merkur-online.de
  2. Bayerischer Städtetag: Vorsitzende des Bayerischen Städtetags, abgerufen am 10. März 2014
  3. BLM: Mitglieder des Medienrats, abgerufen am 10. März 2014
  4. AKDB: Organe, abgerufen am 10.März 2014
  5. Ismaning · Ausdruck der Wertschätzung

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Michael Sedlmair – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.