Michael Reich

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Michael Reich (* 10. Dezember 1966 in Essen) ist ein deutscher Schriftsteller, Fotograf und Illustrator.

Biografie[Bearbeiten]

Geboren in Essen als Sohn des Malermeisters Jürgen Reich und seiner Ehefrau Hildegard, geb. Strathmann, im Herzen des Ruhrgebiets, stand das Interesse an künstlerischer Tätigkeit schon früh im Vordergrund. Schon auf der Realschule absolvierte er fotografische Kurse. Dennoch schlug Reich erstmal den 'klassischen' Weg eines Arbeiterkindes ein: Realschule, Fachabitur Wirtschaft auf einer kaufmännischen Schule und Lehre als Buchhändler. Es folgten Jahre als Angestellter in einer großen Essener Traditionsbuchhandlung; nebenbei ausgedehnte Reisen duch Europa, die für den selbsterklärten Autodidakt wichtige Stationen auf seinem fotografischen Werdegang waren. Viele der zahlreichen gesammelten Eindrücke und Erfahrungen aus dieser Zeit verarbeitet er in seinen Büchern.

Reich ist dem Ruhrgebiet verhaftet, lebt und arbeitet noch immer in Essen, einer Stadt, die, wie er selbst sagt, wie ein schwieriges Kind ist, an dem das Herz besonders hängt.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Michael Reich ist Autor mehrerer Handbüchern für Verwaltungen, insbesondere für die Versicherungswirtschaft.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Zentrale Herausforderungen für Stadtwerke von Michael Reich und Adrian Wepner, Hanse Buchverlag, 12. Dezember 2003
  • Handbuch für Versicherungsmarketing von Michael P. Zerres und Michael Reich, Springer Verlag, Dezember 2009
  • Michael Reich: Die Apokalyptiker. LangenMüller, München 2010, ISBN 978-3-7844-3211-3.
  • Energiepflanzenanbau und Naturschutz: Ergebnisse und Berichte von der gleichnamigen Fachtagung in Hannover am 30. September 2009, Michael Reich, Herausgeber Stefan Rüter, E. Culivier, Taschenbuch, 10. September 2010
  • diverse Fachbücher für die Versicherungswirtschaft

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.