Michael Cramer (Autor)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Cramer (* 1942 in Berlin) ist ein deutscher Dolmetscher, Journalist und Schriftsteller. Er ist Turmschreiber von Limburgerhof.

Leben[Bearbeiten]

Cramer wurde in Berlin geboren und wuchs während des Zweiten Weltkriegs in Hamburg auf. Er wurde Kaufmann, studierte Englisch in Großbritannien, Französisch in Frankreich und absolvierte eine Ausbildung zum Dolmetscher in Peru. Er ließ sich in Limburgerhof nieder und wurde im Jahr 2000 vom Limburgerhofer Bürgermeister Heinrich Zier zum Turmschreiber auf Lebenszeit von Limburgerhof ernannt. Der Turm im Schlosspark ist ein seit 1984 unter Denkmalschutz stehendes Gebäude, das 1999 samt Schlösschen mit Park und und Kapelle von der BASF SE an die Gemeinde Limburgerhof verkauft wurde. Darin befindet sich die Wohnung des Turmschreibers.

2008 gab Cramer sein Märchen- und Geschichtenbuch heraus. 2009 veröffentlichte er sein sechstes Tagebuch des Turmschreibers. Im selben Jahr verlegte er die von ihm für das Schifferstadter Tagblatt geschriebenen Kolumnen Vom Turm geschaut als Buch.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.