Melbourne Bounce Project

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Melbourne Bounce Project (* 19. Juni 1989 in Viersen; bürgerlicher Name Daniel Willems), auch bekannt als Daniel van Doorm, ist ein deutscher House-DJ und Produzent aus Mönchengladbach.

Aufgewachsen ist Daniel Willems in Hardt einem Stadtteil von Mönchengladbach. Mit 16 Jahren begann er als DJ und einige Jahre später fing er an, eigene Tracks zu produzieren. Bei der Internetplattform Soundcloud sammelte er anfangs über 1.000 Anhänger, seine Bootlegs über 50.000 Mal heruntergeladen. Er stand mehrfach in den ,Soundcloud-Charts und mit seiner ersten Veröffentlichung Tampa war er 2014 auch in diversen Charts.

Diskografie[Bearbeiten]

Lieder[Bearbeiten]

  • Tampa (2014)

Remixes[Bearbeiten]

  • Jules Field - Kornos (Melbourne Bounce Project & Looney B Never Stop Remix) (2014)
  • Cassey Doreen ft. Down Low - Party Like A Freak (Melbourne Bounce Project & White Vox Remix) (2014)
  • John Duke - Trop That (Melbourne Bounce Project Remix) (2014)
  • Native U - Bass Is Pumpin (Melboure Bounce Project Remix) (2014)
  • DJ KEN K. - Nothing More To Do (Melbourne Bounce Project Remix) (2014)
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.