Meine Zeit (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meine Zeit
Globus MZ.jpg

Allgemeine Informationen
Herkunft Wesel, Nordrhein-Westfalen
Genre(s) Pop-Rock
Gründung Juni 2013
Website meinezeitmusik.de
Aktuelle Besetzung
Daniel Gilberg
Sebastian Kuck
Tilo Hellmann
Live-Bassist
Moritz Hippich

Meine Zeit ist eine 2013 gegründete Pop-Rock Band aus Wesel, die bereits vor Andreas Bourani, Yvonne Catterfeld und Jupiter Jones auf der Bühne stand.

Geschichte[Bearbeiten]

Im September 2015 veröffentlichte die Band ihre Debüt EP Meine Zeit ohne Label und Vertrieb. Mit den Single-Auskopplungen Aquamarin und Bis ans Ende der Stadt gewann die Gruppe schnell an Popularität in ihrer Heimatstadt Wesel und Umgebung und eröffnete im selben Jahr das Esel Rock Festival.[1]

2016 gab Meine Zeit fast 40 Konzerte in ganz Deutschland, spielte u.a. mit Lena-Meyer Landrut und Fogg Joggers. Im Oktober gewann die Band ein Live-Konzert für Radio WMW im rock'n'popmuseum in Gronau. Einen Monat später war sie auf Tour mit den Killerpilzen.[2][3][4]

Im März 2017 gewann Meine Zeit den Goldesel Contest und spielte im Sommer auf über 20 Festival-Bühnen, darunter dem Olgas Rock und KSK-Music Open. Im Juli eröffnete die Band das Bochum Total Festival auf der 1-LIVE Bühne.[5][6]

Während des Konzertsommers produzierte Meine Zeit ihre neue EP Von hier nach Glück, die im September über die Vertriebsplattform SpinnUp (Universal Music) veröffentlicht wurde. Thematisch zusammenhängend handeln die Songs von einer großen Reise, bei der am Ende das wahre Glück gefunden wird. Dieser Weg ist dabei von Abschied, Rastlosigkeit, und dem Gefühl, endlich angekommen zu sein, gekennzeichnet. Klanglich hüllt sich die Platte in ein Popgewand mit elektronischen Einflüssen. Dabei kommen auch besondere Elemente wie Cello, Ukulele und Chorgesang zum Einsatz. Für die gleichnamige, vierteilige Videostory reiste die Band nach Brighton, Dover, Amsterdam und Hamburg. Die letzte Videosingle Landungsbrücken wurde im Februar 2018 auf den Webseiten von VIVA und MTV veröffentlicht. [7][8][9]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2014: Lieder für Dich (Demo, Eigenveröffentlichung)
  • 2015: Meine Zeit (EP, Eigenveröffentlichung)
  • 2017: Von hier nach Glück (EP, Eigenveröffentlichung, Vertrieb über SpinnUp)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co. KG: EselRock 2015 - Die Bands Teil III: Meine Zeit - BYK Seebühnen Opener am Samstag. In: lokalkompass.de. (lokalkompass.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  2. Gabi Kowalczik: Band „Meine Zeit“ aus Wesel spielt vor 8000 Menschen. (derwesten.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  3. Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co. KG: Fog Joggers zu Gast im Bollwerk inkl. Live-Mitschnitt. In: lokalkompass.de. (lokalkompass.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  4. „Meine Zeit“ spielt Radio WMW Star[t]Up Konzert im rock’n‘popmuseum - Muensterland.de. Abgerufen am 31. März 2018.
  5. Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH & Co. KG: Meine Zeit – Weseler Band auf Erfolgs-Tour. In: lokalkompass.de. (lokalkompass.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  6. Das Programm auf der 1Live-Bühne. In: RN. (ruhrnachrichten.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  7. Meine Zeit | THE-PICK.de. Abgerufen am 31. März 2018 (de-DE).
  8. Interview Meine Zeit - Über Landungsbrücken, Yvonne Catterfeld und 3 Bier - Typisch Hamburch. In: Typisch Hamburch. 23. Februar 2018 (typisch-hamburch.de [abgerufen am 31. März 2018]).
  9. Meine Zeit | News, Musik und Videos | MTV Germany. Abgerufen am 31. März 2018.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.