Meile Moosach

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meile Moosach
Basisdaten
Standort: München-Moosach
Eröffnung: September 2015
Gesamtfläche: 12.000
Geschäfte: 15
Website: www.meile-moosach.de
Verkehrsanbindung
Bahnhof: Bahnhof München-Moosach
S-Bahn: S1
U-Bahn: U3
Straßenbahn: 20
Omnibus: 51
Parkplätze: 342

Die Meile Moosach ist ein Einkaufszentrum im Münchner Stadtteil Moosach unweit des Moosacher Bahnhofs am Bunzlauer Platz.

Es wurde im September 2015 eröffnet.[1] 12.000 Quadratmeter messen die Verkaufs- und Parkflächen für die 15 Geschäfte und Gastrobetriebe in dem Komplex. Die Meile Moosach wurde nach Plänen von Berktold (YES architecture, München) gebaut. Die Konzeption und Realisierung des Neubaus übernahm die Firma Pletschacher Projektentwicklung.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anita Naujokat: Moosach: "Meile Moosach" ist eröffnet. In: Süddeutsche Zeitung. 4. September 2015, abgerufen am 26. November 2017.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

48.17913811.5058393Koordinaten: 48° 10′ 44,9″ N, 11° 30′ 21″ O