Maximilian Pütz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maximilian Pütz (* 23. Februar 1978 in Hamburg) ist ein deutscher Autor, Coach und Trainer für Kommunikation, Flirten und Partnerschaft.

Leben[Bearbeiten]

Nach einer Ausbildung zum Erzieher absolvierte Pütz an der Arturo Schauspielschule eine Ausbildung zum Schauspieler, welche ihm einige Nebenrollen in Film- und Fernsehproduktionen einbrachte, wie beispielsweise in der Fernsehserie Was nicht passt, wird passend gemacht.[1] Im Jahre 2006 war Pütz ein Mitbegründer des Unternehmens „Progressive Seduction“.[2] Nach der Trennung von Progressive Seduction im Jahre 2008 machte sich Pütz mit dem Unternehmen „Casanovacode“ (heute: Casanova­coaching) selbstständig, wo er Coachings, Seminare und Produkte überwiegend für Männer anbietet.[3] Zusammen mit Arne Hoffmann sind mittlerweile drei Bücher im Heyne Verlag erschienen.[4]

Pütz gilt laut Bild als Deutschlands bekanntester „Profi-Aufreißer“ und Mitbegründer der Seduction Community in Deutschland.[5] [6]

TV-Auftritte[Bearbeiten]

Maximilian Pütz war mehrmals als Gast in diversen Talkshows aktiv, darunter unter anderem bei Puls 4 – Pro und Contra[7], Markus Lanz, Hart aber fair[8] und Nachtcafe[9], Maybrit Illner (Thema: „Quotenstreit: Ist dein Boss morgen ‘ne Frau?“)[10]. Zudem war Pütz neben Micaela Schäfer als Flirt-Coach in der 7-teiligen „Kuppel“-Show Jungfrau sucht die große Liebe auf RTL2 zu sehen.[11] Pütz tritt in den Talkshows oft als „Kontrahent“ von Feministinnen auf. Bei einer Sexismus-Debatte zum Thema „Sind Frauen Macho-Opfer?“ bei Log in (ZDFinfo) unterlag Twitter-Aktivistin Anne Wizorek gegen Pütz in einer Zuschauerabstimmung.[12] Daneben war er in Fernsehsendungen wie beispielsweise Mein Nachmittag[13] oder Punkt 9 zu sehen.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Der perfekte Eroberer: wie Sie garantiert jede Frau verführen – die bessere Strategie. Heyne Verlag, München 2011, ISBN 978-3-453-60173-4 (287 S., zusammen mit Arne Hoffmann).
  • Das Gesetz der Eroberung: perfekte Strategien, wie Sie jede Frau verführen. Heyne Verlag, München 2014, ISBN 978-3-453-63013-0 (319 S., zusammen mit Arne Hoffmann).
  • Der Casanova-Code: So kriegst du jede rum – Die vier Säulen der Eroberung. Heyne Verlag, München 2019, ISBN 978-3-453-60492-6 (351 S., zusammen mit Arne Hoffmann).

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.