Max Mammel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Max Mammel (* 26. Januar 1981 in Stuttgart, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Westernreiter, der in Österreich lebt.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang[Bearbeiten]

Mit sieben begann er im Stall von Grischa Ludwigs Vater Dieter zu reiten, bei dem er fast zehn Jahre ritt. Siebzehnjähig verbrachte er einen Sommer im Stall von Todd Arvidson in den USA.

Nach der Schule absolvierte er bei Grischa Ludwig eine Ausbildung zum Pferdewirt. Danach arbeitete er ein Jahr als Co-Trainer bei Rudi Kronsteiner.

Von 2003 bis 2009 arbeitete er als Trainer in Kärnten. Von 2008 bis 2009 absolvierte er zudem eine Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten.

Seit Januar 2010 ist er als selbstständiger Trainer auf der Reitanlage Stückler in Wolfsberg tätig.[1]

Privates[Bearbeiten]

Mit seiner Frau Sonja leitet er seit Januar 2010 einen eigenen Reitbetrieb.

Pferde (Auszug)[Bearbeiten]

  • Smart Little Jenny, Fuchsstute, Vater: Smart Starbuck, Muttervater: Topsail Whiz, Besitzer: Emil Ibounig, kam einjähig aus den USA.
  • Miss Rosey Step
  • Gunners Smokin Oak (*2004), American Quarter Horse-Hengst, Vater: Colonels Smokin Gun, Muttervater: Docs Oak, seit Februar 2007.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.