Matthias Penkala

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthias Jan Penkala (* 21. Juni 1990 in Freystadt) ist ein deutscher Student und Politiker der Freie Wähler Bayern.

Penkala lebt in Freystadt und studiert Demokratiewissenschaft an der Universität Regensburg. Seit 2014 ist er Stadtrat der Stadt Freystadt sowie Kreisrat im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Penkala kandidierte 2013 im Bundestagswahlkreis Amberg für den Deutschen Bundestag und errang 3,8 % der Erststimmen und 3,8 % der Zweitstimmen.[1] Seit dem 2. April 2016 ist er Landesvorsitzender der Jungen Freien Wähler Bayern.[2] Am 12. Februar 2017 war er auf Vorschlag der Freie-Wähler-Landtagsfraktion Bayern Wahlmann bei der 16. Bundesversammlung zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten 2017.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.