Matthias Braunmar

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthias Braunmar (* 6. Juni 1971 in Eckernförde) ist ein deutscher Schriftsteller, der in den letzten Jahren einge populäre Kurzgeschichten, sowie einen Roman verfaßt hat. Das Rotlichtmilieu, der Schicksal der Prostituierten, Zuhälter sowie Kunden bilden den Handlungsrahmen dieser spannenden, erotischen und auch witzigen Geschichten.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.