Martin Zahner

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Zahner (* 5. Mai 1962 in St. Gallen), heimatberechtigt in Kaltbrunn SG, ist ein Schweizer Unternehmer und Public-Relations-Spezialist. Der frühere CEO von Trimedia Schweiz ist Gründer und Partner der Public-Relations-Agentur Yjoo Communications in Zürich. Zudem ist er Verwaltungsrat des OpenAir St. Gallen, Stiftungsrat des Schweizerischen Public Relations Instituts (SPRI) und Vorstandsmitglied des Bunds der Public Relations Agenturen Schweiz (BPRA).

Leben[Bearbeiten]

Martin Zahner war zunächst journalistisch tätig und dann als Informationsbeauftragter bei der Stadt St. Gallen engagiert. 1999 baute er seine eigene Public-Relations-Agentur Zahner & Partner in St. Gallen auf. 2005 brachte er seine Firma in die Trimedia International ein und übernahm gleichzeitig das Amt des CEO Schweiz. Nach der Übernahme von Trimedia Schweiz durch Grayling gründete er 2010 zusammen mit Ursula Eggenberger (seit 1. Mai 2011 Kommunikationsleiterin der Bundeskanzlei in der Schweizerischen Bundesverwaltung) die PR-Agentur Yjoo Communications mit Standorten in Zürich, St. Gallen und Lugano. Von 2004 bis 2008 war Zahner Präsident des OpenAir St. Gallen, für das er seit 1984 tätig ist.

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.