Markus Muliar

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Muliar (* 28. Juni 1976 in Wien) ist ein österreichischer Künstler, Model, Autor, ehemaliger Besitzer eines Cafés und Enkel des Schauspielers Fritz Muliar.

Leben[Bearbeiten]

Markus Muliar ist in Wien aufgewachsen und absolvierte die Tourismusfachschule am Judenplatz. Danach war er als Model für diverse Labels in Europa tätig. 2006 eröffnete er das Café Markusplatz, das er zehn Jahre führte und als erstes Kaffeehaus in Wien eine Gault Millau-Haube erhielt. 2015 veröffentlichte Muliar bei Kremayr & Scheriau-Verlag seine autobiografische Erzählung über seine Kindheit und Jugend mit dem dominanten Großvater Fritz Muliar. Mit Jänner 2016 schloss Muliar sein Kaffeehaus und startete seine Gesangsausbildung in der Klasse Evelyn Schörkhuber am Richard Wagner Konservatorium.

Werke[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.