Markus Mensch

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Mensch (*9. Mai 1981 in Regensburg) ist ein deutscher Sommelier, Redakteur und Autor

Nach seiner Schulzeit in Regensburg absolvierte Markus Mensch zuerst eine Ausbildung zum Parkettleger im elterlichen Betrieb. Durch einen Zufall jobbte er bei der Namenlos GmbH im Museumscafé und im Restaurant/Hotel Orphee. Aus einem Nebenjob wurde schon bald eine Festanstellung. Durch den Verkauf des Museumscafés entschloss sich Markus Mensch die private Hotelfachschule "Steigenberger Akademie" zu besuchen und absolvierte die 1-jährige Hotelberufsfachschule. Im Anschluss beendete Markus Mensch erfolgreich seine Ausbildung zum Restaurantfachmann im Hotel „Vier Jahreszeiten Kempinski“ in München. Er blieb nach der Ausbildung noch weitere 2 Jahre im Bankettservice und als Pre-Opening-Manager der „Max Private Vinobar“. Nach der Eröffnung der „Max Private Vinobar“ konzentrierte er sich immer mehr auf das Thema Wein und entschloss sich bei der UIW in der Hotelfachschule Kermess in München das Sommelierseminar mit den Bausteinen Weinbasis, Weinkenner und Ökowein über 1 Jahr zu besuchen. In dieser Zeit war er als Chef de Rang im Restaurant „Lenbach“ in München tätig. Nach seinem Abschluss bei der UIW ging Markus Mensch in die Systemgastronomie zu der Steakhause-Kette „Maredo“. Als er nach seiner Einarbeitung in Düsseldorf in das Restaurant am Frauenplatz eingetraf, war dies erst vor wenige Tagen eröffnet worden. Somit gab es viel als stellvertretenden Betriebsleiter für ihn zu tun.

Nach einem solchen Lebenslauf war es abzusehen, dass noch mehr kommen muss * und so kam es auch. Im Juli 2007 eröffnete Markus Mensch das „Cube“ Restaurant im Stadtteil Lehel in München. Durch seine vielen Kontakte war das „Cube“ Restaurant schnell in aller Munde und zeichnete sich durch moderne und gehobene Küche sowie durch den einmaligen Service aus. Im Mai 2009 folgte auch schon der zweite Streich von ihm und mit dem Bistro „Colours“ brachte er Farbe in die Maxvorstadt von München.

Das „Cube“ Restaurant war weiterhin auf Erfolgskurs und räumte eine Auszeichnung nach der anderen ab. Unter anderem erreichte das „Cube“ Restaurant unter der Führung von Markus Mensch über 20 Auszeichnungen und 2010 wurde er als Maitre-Sabreur in der Confrerie du Sabre d´Or aufgenommen.

Also Sommelier wurde Markus Mensch schnell bekannt und beliebt, so dass er 2 Jahre lang auch eine eigene Weinkolumne in Magazin "BLU" schrieb, durch diese er 3 Jahre in Folge zum Szenemacher durch die Leser gewählt wurde.

Im August 2010 hat er sich durch den Verkauf des „Cube“ Restaurants vom Tagesgeschäft in der Gastronomie verabschiedete und ist nun als Autor sowie als Redakteur in ganz Deutschland unterwegs, ebenso als Trainer, Moderator und Juror im Bereich der Gastronomie.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2008 Marcellino´s Sexy Food Platz 4
  • 2008 Gastro-Gold Europa
  • 2008 Rioja Gourmet Cup Platz 1
  • 2008 Blu Szenepreis * Restaurant des Jahres Platz 1
  • 2008 Blu Szenepreis * Szenemacher Platz 1
  • 2009 Marcellino´s Sexy Food Platz 2
  • 2009 Rioja Gourmet Cup Platz 1
  • 2009 Gastronomiepreis * internationale Küche Platz 1
  • 2009 Blu Szenepreis * Restaurant des Jahres Platz 1
  • 2009 Blu Szenepreis * Szenemacher Platz 1
  • 2010 Marcellino´s Sexy Food Platz 1
  • 2010 Maitre Sabreur * Confrerie du Sabre d`Oe
  • 2010 Gastro Award * Trend&Style Landessieger
  • 2010 Blu Szenepreis * Restaurant des Jahres Platz 1
  • 2010 Blu Szenepreis * Szenemacher Platz 1

Vita[Bearbeiten]

  • 10/2001 * 09/2002 Namenlos GmbH * Museumscafé, Restaurant/Hotel Orphee Regensburg
  • 11/2002—03/2003 Commis de Rang * Interalpen Hotel Tyrol
  • 09/2002 * 07/2003 Steigenberger Hotelfachschule * 1-jährige Hotelberufsfachschule
  • 10/2003 * 06/2004 Demi Chef de Rang * Party People München
  • 09/2003 * 02/2005 Azubi * Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
  • 03/2005 * 08/2005 Bankett & Event * Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
  • 08/2005 * 01/2005 Pre-Opening-Manager Max Private Vinobar * Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München
  • 10/2005 * 09/2006 Weinakademie UIW Kermess * Sommelier
  • 02/2006 * 07/2006 Chef de Rang * Lenbach Restaurant München
  • 07/2006 * 05/2007 stellvertretender Betriebsleiter * Maredo München
  • 05/2007 * 08/2010 Gastgeber & Sommelier * Cube Restaurant München
  • 09/2007 * 05/2009 Redakteur * Magazin Blu
  • 02/2009 * 02/2009 Universitá del Caffé della Germania * Maestro dell´espresso
  • 08/2009 * 05/2010 Redakteur * Magazin Munich’s Best
  • 07/2010 * 02/2011 Chefredakteur * Magazin Tastestar

Bücher[Bearbeiten]

  • "Überirdisch lecker!" Ein Szene-Sommelier macht Appetit, Fotos: Adrian Kirchhof, Texte und Konzeption: Markus Mensch, UTZ Verlag München geplante Erscheinung Ende 2011
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.