Markus Benz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Markus Benz (* 1961 in Nagold) ist Gesellschafter und Vorstand der Walter Knoll AG & Co. KG. Das Unternehmen Walter Knoll ist Hersteller von Möbeln für den Wohn- und den Objektbereich im internationalen Luxussegment mit Sitz in Herrenberg.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

1961 in Nagold geboren, wächst Markus Benz als ältester Sohn der Familie Rolf Benz auf. Seine Zulassung als Rechtsanwalt erhält er 1990 nach Studium und Referendariat. Ein Jahr später beginnt er in der Möbelbranche im Vertrieb beim Büroeinrichter Wilkhahn.

1993 übernimmt die Familie Benz die Firma Walter Knoll – ein Möbelunternehmen, dessen Geschichte bis auf 1865 zurückgeht; Markus Benz wird Geschäftsführer. Ab 2001 firmiert das Unternehmen als Walter Knoll AG & Co. KG.

Heute ist Markus Benz Gesellschafter und Vorstand für Produktentwicklung, Marketing und Technik von Walter Knoll. Das Unternehmen wächst kontinuierlich und zählt mit Showrooms, Vertriebsbüros und Handelspartnern in fast allen Industrie- und Schwellenländern der Welt zu den führenden Herstellern im internationalen Lifestyle- und Luxussegment des Einrichtens. Der Exportanteil beträgt ca. 65 Prozent. Über 100 internationale Designpreise – darunter der red dot design award, der iF design award und der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland - erhielt das Unternehmen unter seiner Führung in den vergangenen 15 Jahren.

Mit dem Unternehmen Walter Knoll ist Markus Benz Mitglied des „Meisterkreis“, MEISTERKREIS – Deutschland e.V.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Markus Benz wurde 2007 sowohl für seine Unternehmensführung als auch für sein Designmanagement ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Entrepreneur des Jahres“, der Unternehmerpersönlichkeiten im deutschen Mittelstand auszeichnet, war er unter den Finalisten. Für sein Designmanagement erhielt das Unternehmen Walter Knoll unter Markus Benz Führung den ersten Design Management Europe Award 2007 in der Kategorie „Mittelständische Unternehmen“.

Literatur[Bearbeiten]

  • Walter Knoll AG & Co. KG (Hrsg.), Design Reloaded. NEUNPLUS1 GmbH, 2006, ISBN 978-3-936033-23-6.
  • brand eins. 10. Dezember 2004, S. 20-26.
  • Handelsblatt 11. März 2013, S. 20 f.
  • Archithema Verlag AG, Deutsche Manufakturen für Wohnkultur. 2013, S. 84 f.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL, CC-by-sa, mit der kompletten History importiert.