Markiplier

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mark Edward Fischbach

Mark Edward Fischbach (* 28. Juni 1989 auf O'ahu, nahe Honolulu, Hawaii) ist ein US-amerikanischer YouTuber, Comedian und Schauspieler deutsch-koreanischer Abstammung. Er erreichte auf YouTube mit seinem Channel Markiplier und markiplierGAME schnelle Bekanntheit.

Leben[Bearbeiten]

Mark Fischbach wurde 1989 auf einem Militärstützpunkt auf der Insel O'ahu geboren, welche die drittgrößte Insel der pazifischen Inselgruppe von Hawaii ist. Kurze Zeit später zog seine Familie nach Cincinnati, Ohio. Dort verbrachten er und sein Bruder Tom die meiste Zeit ihres Lebens. Die endgültige Interesse gegenüber Computerspielen wurde bei dem frühen Kauf eines Computers geweckt. Schon vorher spielte er mit seinem Bruder am SNES. Nachdem sein Vater an Krebs verstorben war, versuchte er sich für Krebskranken-Organisationen einzusetzen. Er eröffnete auf YouTube seinen Channel Markiplier, wessen Name die Zusammensetzung aus seinem Namen Mark und dem Begriff Multiplier ist. In diesem ersten Channel stellte er zum ersten mal Let's Plays von Indie-Horror Games hinein, welche auch nach und nach bessere Bewertungen erhielten. Er startete Online-Livestreams welche jedes mal unter einem anderen Wohltätigkeits-Motto stattfanden. Ende des Jahres 2014 wurden schon insgesamt 482,479.14$ an hilfsbedürftige Organisationen gespendet. Markiplier gehört mit zu einem der schnellst wachsenden YouTube Channel.

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Markiplier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.