Marischa Sommer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marischa Sommer (* 1981 in Ostfriesland) ist eine deutsche Autorin und Werbetexterin. Sie lebt in Hamburg.

Marischa Sommer wuchs in Ostfriesland auf und zog nach Abitur nach Hamburg, wo sie Journalismus studierte und mit dem Diplom abschloss. Zur Finanzierung des Privatstudiums nahm sie einen hohen Kredit auf. Als sie nach dem Abschluss keine Stelle fand, heuerte sie bei einer Sexhotline an. Sie schrieb ein Buch über ihre halbjährige Arbeit bei dieser Sexhotline. In ihrem Buch beschreibt sie, wie wie man die Männer möglichst lange in der Leitung hält und wie man sie verbal befriedigt. In ihrem Buch beschreibt Marischa Sommer von den skurrilen Aspekten des Jobs und der Alltagsarbeit mit den Anrufern: sie stellt die Kluft zwischen der Realität und dem, was sie den Kunden erzählt, deutlich dar.[1]

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.