Mario Schäfer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mario Schäfer (* 16. Juli 1974 in Paderborn) ist Betriebswirt und ein Lokalpolitiker (SPD) in Hövelhof und dort der derzeitig führende Oppositionspolitiker.

Leben[Bearbeiten]

Mario Schäfer wurde am 16. Juli 1974 in Paderborn geboren. Er ist seit 2003 mit seiner Frau Sonja verheiratet. Sie haben eine gemeinsame Tochter Melina und wohnen im Hövelhofer Ortsteil Staumühle.[1]

Berufslaufbahn[Bearbeiten]

Nach der Schulzeit machte Mario Schäfer eine Ausbildung zum Groß und Außenhandelskaufmann in einer landwirtschaftlichen Genossenschaft, bevor er 1997 nach Benteler Stahl Rohr wechselte, wo er bis heute in verschiedenen verantwortlichen Funktionen tätig ist. In zwei Fernstudiengängen, parallel zu Beruf und Politik, hat Mario Schäfer zuerst einen Abschluss zum Industriefachwirt und anschließend zum Betriebswirt absolviert.[2]

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

1990 trat Mario Schäfer in die SPD ein. Seit 1993 ist er Mitglied im Vorstand, seit 1999 Vorsitzender des SPD Ortsvereins Hövelhof. 1994-2002 gehört er dem SPD Kreisvorstand des Kreisverbandes Paderborn an. Zuletzt als stellvertretender Kreisvorsitzender. Seit 1999 ist er Mitglied des Rates der Gemeinde Hövelhof.[2] Zurzeit ist er Fraktionsvorsitzender der SPD im Rat der Sennegemeinde Hövelhof.[3][4] Seit 06.12.2013 ist er der Bürgermeisterkandidat von SPD und Grünen in Hövelhof für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Familiendarstellung Schäfers, abgerufen am 09. Februar 2014
  2. 2,0 2,1 Lebenslauf Schäfers, abgerufen am 09. Februar 2014
  3. Gemeinderat Hövelhofs, abgerufen am 09. Februar 2014
  4. Ratsmitglieder Hövelhofs, abgerufen am 09. Februar 2014
  5. nw-news.de: Mario Schäfer kandidiert. 9. Dezember 2013, abgerufen am 09. Februar 2014

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Mario Schäfer. Bürgermeisterkandidat bei Facebook
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.