Marie-Jeanne Widera

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marie-Jeanne Widera (* 9. März 1987 in Remscheid) ist eine deutsche Schauspielerin und Filmproduzentin.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Marie-Jeanne Widera als Tochter polnischstämmiger Eltern geboren. Das Abitur machte sie am Röntgen-Gymnasium Remscheid und studierte danach ab 2006 Germanisik und Romanistik an der Bergischen Universität Wuppertal. Von 2013 bis 2014 machte sie ihr Diplom als Synchron- und Hörbuchsprecherin an der Akademie Deutsche POP in Köln. Seit 2015 studiert Widera Schauspiel an der SSA - Stageschool Salomon Academy (Filmschauspielschule Düsseldorf).

Erste Erfahrung als Schauspielerin sammelte sie durch Teilnahme an diversen Kurzfilm-Projekten, unter anderem der ifs internationale filmschule köln. 2016 spielte sie eine Nebenrolle in dem Doku-Fiction-Projekt Unter uns die Stille – Rheine '78 (Regie: Detlef Muckel).

Im August 2017 war sie Mitbegründerin der Film-Produktionsfirma Roman Sky Pictures.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • seit 2015: Heldt (Fernsehfilmnebenrolle in sechs Episoden)
  • 2015–2016: Tatort (Fernsehfilmnebenrolle in zwei Episoden)
  • 2016: Unter uns die Stille – Rheine '78
  • 2017: Sankt Maik (Fernsehserie)
  • 2017: Sechs Richtige und Ich (Fernsehfilm)[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachwesie[Bearbeiten]

  1. Roman Sky Pictures. Abgerufen am 15. August 2017.
  2. IMDb. Abgerufen am 15. August 2017.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.