Maria Schäffner

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Maria Lyka)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maria Schäffner (* 25. Februar 1990) in Leipzig ist eine deutsche Popsängerin.

Leben[Bearbeiten]

Maria Schäffner begann mit 12 Jahren zu singen, mit 14 stand sie erstmals auf der Bühne. 2006 bewarb sie sich bei Deutschland sucht den Superstar 2007 und schaffte es in den Recall. Ein schwerer Autounfall, mit dessen Folgen sie monatelang zu kämpfen hatte, führte zum Ausstieg.

Nach einer Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in der Praxis ihrer Eltern, traf sie auf Mallorca den Ballermann-Entertainer Willi Herren, der sie weiterempfahl. Sie sang auf Mallorca und in Deutschland zusammen mit Boney M., Karat, den Puhdys und Matthias Reim. 2009 sang sie für den DJ Ronny Rockstroh den Song “Tanzen” ein, im gleichen Jahr erschien auch ihre erste Single Der erste Tag. Sie traf Jürgen Drews und Prinz Michael von Anhalt, auf dessen Geburtstagsparty sie sang. Im Oktober 2009 trat sie auf der Jugendmesse YOU in Berlin mit Künstlern wie Aloha from Hell, Annemarie Eilfeld, Daniel Schuhmacher, Eisblume und anderen auf.

2010/2011 wurde sie als Maria Lyka die Frontfrau der Electric-Pop-House-Band Soulectrique und tourte durch die Clubs in Deutschland und Mallorca.

2012 hat sie sich bei der zweiten Staffel von The Voice of Germany beworben und wurde zur Blind Audition nach Berlin eingeladen. Sie fand keinen Mentor, ihre 90-Sekunden-Blind Audition wurde nicht ausgestrahlt. Es hat sich jedoch ein Erinnerungsfoto erhalten[1].

Sie hat sich dem Netzwerk SofaLiveSessions angeschlossen und ist ansonsten für Parties, Hochzeiten etc. buchbar.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Maria Schäffner bei Facebook
Myspace.svg Maria Schäffner bei Myspace
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.