Margret Richter

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margret Richter (* 1952 in Twiste) ist eine deutsche Pharmazeutin, Managementberaterin und Verfasserin zahlreicher Fachbücher.

Werdegang[Bearbeiten]

Sie absolvierte ein Studium der Pharmazie mit abschließender Promotion zum Dr. rer. nat. mit einer Arbeit über rechnergestützte Auswertungen in einem elektrochemischen Analyseverfahren.

Nach mehrjähriger Tätigkeit in der analytischen Entwicklung und Qualitätskontrolle in der pharmazeutischen Industrie wurde sie Managementberaterin und kooperierte mit dem Malik Management Zentrum St. Gallen auf dem Gebiet der Syntegration. Außerdem arbeitet sie als Beraterin, insbesondere für Apotheken und für die Pharmaindustrie.

Sie zeigt in Publikationen anhand von Praxisbeispielen, wie mit den Mitteln des vernetzten Denkens nachhaltige Problemlösungen erarbeitet werden.

Veröffentlichungen (Buchbeiträge)[Bearbeiten]

  • Margret Richter: Syntegration; in Kahle, E./Wilms, F.E.P.: Effektivität und Effizienz durch Netzwerke, Berlin 2005, ISBN 3-428-11884-7, S. 191-204
  • Margret Richter: Syntegration - der kybernetische Weg zur Entwicklung von Szenarien; in: Wilms, F.E.P.: Szenariotechnik, Bern u. a. 2006, S. 107-132, ISBN 3-258-06988-3
  • Margret Richter: Kommunikative Konflikthandhabung; in: Bouncken, R.B.: Interkulturelle Kooperation, Berlin 2006, S. 101-113, ISBN 3-428-12256-9
  • Margret Richter: Mit der Apotheke durch die Gesundheitsreform hindurch; in Henning, K./Michulitz, C.: Unternehmenskybernetik 2020, Berlin 2009, S. 213-217, ISBN 3-428-13121-5

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.