Margaretha Bessel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margaretha Bessel (* 24. Dezember 1962 in Boll), übersetzte mehrere unveröffentlichte Artikel von Cornelius L. Reid, Autor von Bel Canto, Voice. Psyche and Soma, A Dictionary of Vocal Terminology u.v.m., ins Deutsche. Sie wirkte an verschiedenen pädagogischen Studien zu Cornelius L. Reids Ansatz mit und möchte die Lehrinhalte einem größeren Kreis von Gesangspädagogen, Sängern und Laien zugänglich machen. So finden sich auf dem Blog Free The Voice Blog und auf www.FreeYourVoice.de die Übersetzungen seiner Einführung in Essays on the Nature of Singing (1992) sowie seines Vortrags Funktionales Stimmtraining.

Bessel studierte von 1996 bis 2008 intensiv bei Cornelius L. Reid nach der "Belcanto"-Methode und Funktionalem Stimmtraining in New York City und setzt seitdem diese Studien in einem co-kreativen Prozess bei Donna Reid fort. Sie verbindet die funktionalen Inhalte mit Methoden des Essence Trainings, ist zweifach diplomierte Berufsmusikerin (Ev. Kirchenmusik mit A-Examen; Dipl. Gesangspädagogin), Stimmtherapeutin und Konzertsängerin, Mitglied im Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen (BDG) sowie im Frankfurter Tonkünstlerbund, Rektorin der Essence Training School und sie hält Free your Voice & Sing Your Song Workshops in Deutschland und in den USA.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.