Marcello Alexander

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcello Alexander (* 22. Juli 1956 in Aarau; bürgerlich Marcel Wernli) ist ein Schweizer Sänger und Moderator.

Leben[Bearbeiten]

Marcello Alexander wuchs in Staufen AG auf und machte eine Lehre als Werkzeugmacher. Im Alter von 16 Jahren gründete er seine erste Band Hot Dogs, später weitere Bands (Happy Dream Six, Harmonas).

Als Solokünstler war er 1974 in der Endausscheidung des ersten Nachwuchsinterpreten-Festivals, das vom «Show Biz Stamm» und «Clan» ins Leben gerufen wurde. Die Show Szene Schweiz bot ihm die Möglichkeit, unter professionellen Bedingungen vor einem grossen Publikum aufzutreten.

Nach erfolgreichen Musikerjahren in Spanien wurde es still um den Sänger.

CD-Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • 2010: Schlagerwelt 1965 bis 2000
  • 2011: Amore Amore
  • 2012: Zauber eines Regenbogens

TV-Sendungen[Bearbeiten]

  • 2012: Nach diversen Auftritten in diversen Radio & TV-Stationen startet er mit einer eigenen TV-Show, "live Wunschkonzert mit Marcello Alexander" auf TV Alpenwelle, Alpenland TV und TV Oberwallis. (Verbreitung schweizweit via Quicknet und Kabelnetz)
  • 2014: Gastauftritte bei RTL DSDS / zofingertagblatt.ch / MP-TV - Landesfernsehen Baden-Württemberg / Apart TV Luxenburg / Schlager TV Holland / Servus TV Österreich
  • 2015: Start mit eigenem TV Sender "TV musig24", TV-Sender der 24 Stunden Volks- & Schlagermusik verbreitet. (Verbreitung Schweizweit über Kabelnetz) / TV musig24

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.