Marcel Schenk

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marcel Schenk wurde am 05.September in Hattingen an der Ruhr geboren und arbeitet seit 2006 als Moderator. Zunächst im Einkaufsradio Recklinghausen (cityREdio 96.8 FM), wo er mit der Sendung Schenk hoch 6 von 12-18 Uhr schnell eine treue Fangemeinde an die (Web-) und UKW Radios des beschaulichen Recklinghausen versammeln kann. Später wird die Sendung um eine 80er Showergänzt. Marcel Schenk arbeitet auch als freier Reporter für das Kölner domradio, hat Sendungen bei den Lokalsendern Radio Merzig 105.1 , Radio Saarbrücken 99.6 (u.a. Madeja & Schenk - Die Show und Die Marcel Schenk Show.

Gemeinsam mit X Factor 2011 Kandidat Martin Madeja moderierte Marcel Schenk in den Jahren 2011-2013 mehrere Ausgaben der Personalityshow "Madeja & Schenk - Die Show". Marcel und Martin wollten zeigen, das Castingstars keine One-Hit-Wonder mit schnellem Verfallsdatum sind. Aus Kostengründen konnte die Sendung jedoch nicht mit Doppelmoderation fortgeführt werden.

Im TV erschien Marcel Schenk erstmals 2011 auf den Bildschirmen von QVCals Experte für "Elektronische Highlights". Der Sender Channel21engagierte ihn daraufhin als Host(Moderator) ab Ende 2011. Marcel blieb dem Sender Channel21 auch in den wirtschaftlich-schweren Monaten des Sommer 2012 treu und moderierte fast sämtliche Programmformate des Teleshoppingkanals. Im Oktober 2012 verließen viele bekannte Moderatoren den Sender, Marcel Schenk wechselte zum neuen Sender pearl.tv wo er an der Seite von TV Ikone Walter Freiwald moderierte.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.