Manuel Timm

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manuel Timm (* 3. Januar 1971 in Uetersen) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten]

Manuel Timm begann schon früh mit dem Schreiben, allerdings zunächst nur für den Eigenbedarf. 1995 und 1996 veröffentlichte er zwei Kurzgeschichten in der Romanheftreihe John Sinclair aus dem Bastei-Verlag unter der Rubrik Leser schreiben für Leser.

In den Folgejahren experimentierte er mit einigen Veröffentlichungen über Selbstverlage.

2012 erschien sein professioneller Debütroman Handbuch für Drachentöter als eBook im Aeternica Verlag und als Taschenbuch in Verlagskooperation beim Pomaska-Brand Verlag. Basierend auf diesen Roman erschien die eBook-Kurzgeschichtenreihe Kurze Drachentöter im Aeternica Verlag.

Manuel Timm lebt heute mit seiner Familie in der Nähe von Elmshorn.

Romane (Auszug)[Bearbeiten]

Kurzgeschichten[Bearbeiten]

Kurzgeschichten können teilweise kostenlos von der Homepage des Autors heruntergeladen werden [1]

  • Grüße an Kevin
  • Preis des Verbrechens
  • Das Erbe der Bestie
  • Laras Kuss
  • Kurze Drachentöter 1: Drachenjagd
  • Kurze Drachentöter 2: Winterdrachenfest
  • Kurze Drachentöter 3: Der Oenkerschreck

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.