Maddox Chivan Jolie-Pitt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maddox Chivan Jolie-Pitt (* 5. August 2001 in Kambodscha) ist der Adoptivsohn des amerikanischen Schauspieler-Paars Angelina Jolie und Brad Pitt (Brangelina).

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Angelina Jolie hatte im Mai 2000 den 20 Jahre älteren Schauspieler Billy Bob Thornton geheiratet und war fast zwei Jahre später immer noch nicht schwanger. Im Zuge der Dreharbeiten für Lara Croft in Kambodscha besuchte sie auch ein Waisenhaus in Phnom Penh und verliebte sich in einen Jungen, den sie am 10. März 2002 adopierte und dem sie den Namen Maddox Chivan gab.

Über ihre erste Begegnung schrieb sie: Er schlief zunächst. Als er aufwachte, lächelte er mich an. Ich hatte sofort das Gefühl, dass er mich mochte. Auch auf meinem Arm fühlte er sich wohl.

Nach der Scheidung von Thornton am 27. Mai 2003 erhielt Jolie das alleinige Sorgerecht. Sie wurde vorübergehend alleinerziehende Mutter mit ihm als Lebensmittelpunkt. Am 19. Januar 2006 ließ sie seinen Nachnamen in Jolie-Pitt ändern. Brad Pitt wurde nun auch vor dem Gesetz sein neuer Vater.

Maddox Chivan Jolie-Pitt ist von Hubschraubern fasziniert. Er liebt es mit seiner Familie durch die Welt zu reisen. Außerdem spielt er Fußball.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.