M.Trojan

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

M.TroJan (Bürgerlicher Name Michael *, * 15. Oktober in Rosenheim) ist ein deutscher Schriftsteller und Ghostwriter.

Leben[Bearbeiten]

Im Jahr 2008 beschloss der Autor sein Leben in eine andere Richtung zu lenken, darum schrieb er über sein eigenes Leben, ein Leben das mit Spielsucht zur Qual wurde. Der Ex Spieler beschloss das erste Tabu zu brechen, indem er über sein eigenes Leben als Spieler schrieb, Spieler und Angehörige waren und sind noch heute darüber schockiert, wie ehrlich der Autor seine aussichtslose Situation beschrieb. Dies ist womöglich auch der Grund, warum er so vielen spielsüchtigen Menschen helfen kann, denn er spricht jedem Spieler aus der Seele und er ist ehrlich. Über den Autor ist wenig, bis hin zu gar nichts bekannt. Der Autor möchte weder durch die Medien, Bekanntheit erreichen, noch hat er es laut eigenen Aussagen nötig, sich unter dem Wert zu verkaufen. Er agiert im Hintergrund, anonym. Seine Profile sind zumeist mit einem Teufelstotenkopf oder mit Teufels - ähnlichen Geschöpfen geschmückt, bei Anfragen auf sein wahres Aussehen blockt der Autor völlig ab. Weder Aussehen, noch Alter möchte der Autor von sich preisgeben. Spekulationen über ihn umschreibt und verarbeitet der Autor teils in seinen Büchern. Er widerspricht jedoch dem Gerücht, dass es Fotos über ihn im Internet zu finden gibt, anders wie bei vielen, gibt es tatsächlich kein Bild, das widerlegbar „M.Trojan“ zu sein scheint.

Pseudonym[Bearbeiten]

Es wird vermutet, dass der Autor mittlerweile mehrere Pseudonyme verwendet, dies kann man durch eines Satzes des Buches „Deutschlands blinde Wut“ entnehmen. Dort heißt es: „Pseudonyme kann man als Schriftsteller nicht genug haben [...]“. Oftmals wird vermutet, dass der Autor und der Geschäftsführer von M.T ein- und dieselbe Person sind, dies wurde allerdings von beiden Seiten verneint. „M.Trojan“ arbeitet ausschließlich über einen Geschäftsführer, der für ihn haftet, dadurch ist der Autor unauffindbar und tatsächlich so etwas wie ein Phantom in Deutschland geworden. Hierfür gibt es laut der M.Trojan Facebook Seite und seines Buches: „Hinterfrage das Land und du wirst verstehen“ nur einen Grund, - Selbstschutz.

Autor[Bearbeiten]

Der Buchautor M.Trojan schreibt im „polemischen Stil“ und macht über seine Gedanken kein Geheimnis. Er stellt Menschen öffentlich an den Pranger und zögert keine Sekunde lang, wenn es darum geht, Problemen einen Namen zu geben. 2012 erreichte er gleichzeitig mit mehreren Büchern hochplatzierte Verkaufsränge auf Amazon, Weltbild etc., dennoch reicht es dem Autor nicht einzelne Gruppierungen anzusprechen, laut „Facebook-Notizen“ konnte man erfahren, dass der Autor ein weiteres großes Ziel verfolgt, den Bestseller Status. Zudem möchte er die Messlatte weitaus höher setzen als andere Autoren, denn diese werden seiner Meinung nach nur durch die Medien zum Verkaufshit, nicht aber durch den Inhalt, oder wegen der Qualität.

Spielautomatensucht[Bearbeiten]

M.Trojan gründete im Jahre 2010 das Projekt „Spielautomatensucht.de“, durch die eigene Betroffenheit wollte Trojan ein Leben beschreiben, das bis dato von der Gesellschaft nicht gesehen bzw. erkannt wurde. Durch die Webseite helft der Autor noch heute, den Menschen seine eigenen Erfahrungen zu übermitteln, um den Menschen ein Leben mit Trauer und Wut ersparen zu können. Durch die anfangs häufige Ablehnung von anderen Spielsucht Kampagnen arbeitet Trojan hauptsächlich mit Österreichischen Spielsucht Hilfen zusammen, laut eigenen Aussagen lehnt Trojan seit dem Jahre 2011 alle staatlichen Anfragen von Deutschland ab, denn diese würden ihn negativ beeinflussen und gezielt "ausbremsen" wollen.

Werke[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Facebook icon.svg M.Trojan bei Facebook
Facebook icon.svg SPIELAUTOMATENSUCHT.DE bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.