Ludewig Rudolf Metz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludewig Rudolf Metz (* 6. Oktober 1827 in Brandenburg a. d. Havel; † 5. November 1898 in Steglitz) war ein deutscher Kreistagsabgeordneter und internationaler Geschäftsmann.

Leistungen[Bearbeiten]

Ludewig Rudolf Metz gründete 1854 die Saatenhandlung Metz & Comp., die in den folgenden Jahrzehnten rege internationale Wirtschaftsbeziehungen pflegte, u.a. in die USA. Metz war später Gemeindevertreter in Steglitz (seit 1920 Berlin-Steglitz] und ab 1888 Kreistagsabgeordneter des Landkreises Teltow.

Er wurde am 9. November 1898 auf dem Friedhof Stubenrauchstraße bestattet.

Literatur[Bearbeiten]

  • ev. Kirchenbücher der Stadt Brandenburg/Havel
  • ev. Kirchenbücher der Stadt Berlin
  • Genealogische Forschungen und Überlieferungen Fam. Gottschewski, Sparfeld
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.