Lucinda Southworth

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Lucy Page)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lucinda Southworth (* 24. Mai 1979) ist die zweite Tochter von Roy Southworth und Cathy McLain. Ihre ältere Schwester Carrie Southworth arbeitet als Schauspielerin für Fernsehserien und als Model.

Lucy Southworth hat den Google-Mitbegründer Larry Page geheiratet und wird auf der Forbes-Liste der vierhundert reichsten Amerikaner geführt.

Studium[Bearbeiten]

Lucy Southworth absolvierte zuerst im Jahr 2001 ihren Abschluss an der Universität in Pennsylvania. Anschließend studierte Southworth an der Oxford Universität Naturwissenschaften und wechselte im Jahr 2003 an die Stanford-Universität, wo sie ­Biomedizinische Informatik studierte erfolgreich ihren Doktorgrad erwarb. Ihre Studienarbeit an der Oxford-Universität beinhaltete das Thema „Die vergleichende Analyse von Expressionsdaten in eukaryotischen Organismen“.

Sie absolvierte ebenfalls einen Abschluss in der mathematischen Biologie an der Universität von Pennsylvania. An der Oxford-Universität schloss Lucy Southworth das Fach der angewandten Mathematik an. Neben dem Studium arbeitet Lucy Southworth als Model.

Hochzeit[Bearbeiten]

Southworth heiratete am 8. Dezember 2007 Larry Page, den Co-Erfinder von Google, auf der Karibikinsel Necker. Der gemeinsame Sohn wurde 2009 geboren.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.