Life In A Day (Simple Minds)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Life In A Day
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Simple Minds

Veröffent-
lichung(en)

April 1979

Label(s) Virgin Records

Format(e)

LP, CD

Genre(s)

Alternative

Titel (Anzahl)

10 (Original-LP)

Besetzung

Produktion

John Leckie

Studio(s)

The Rolling Stone Mobile, Abbey Road, The Townhouse Studios

Chronologie
Life In A Day Real To Real Cacophony)
(1979)

Life In A Day[1] ist das Debütalbum der schottischen Band Simple Minds.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Veröffentlicht: 1 April 1979

Besetzung[Bearbeiten]

Titel[Bearbeiten]

Titel :

01. Someone (3:40)

02. Life In A Day (4:00)

03. Sad Affair (2:45)

04. All For You (2:50)

05. Pleasantly Disturbed (8:00)

06. No Cure (3:41)

07. Chelsea Girl (4:33)

08. Wasteland (3:45)

09. Destiny (3:39)

10. Murder Story (6:19)

Quelle[Bearbeiten]

Sprachversionen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.