Lexxi Tyler

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lexxi Tyler (2009)

Lexxi Tyler (auch Lexi Tyler, * 16. Mai 1979 oder 1983[1] in Beaverton, Oregon) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin. Sie ist das Penthouse Pet of the Month von Mai 2009.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Tyler ist mit Fotostrecken in Männermagazinen wie Playboy, Penthouse, Hustler und Genesis zu sehen. Sie begann ihre Karriere mit dem Film Real XXX Letters 7 im Jahr 2003. Seitdem hat sie ca. 25 Filme gedreht. Zu den bekanntesten gehören der Gonzotitel Jack’s Playground, Folge 35; der Lesbentitel No Mans Land 44 (mit Amy Ried), Babysitters von Digital Playground und der Porno-Spielfilm Cry Wolf von Vivid Entertainment Group aus dem Jahr 2008. Tyler drehte auch Szenen für Websites des Bang Bros-Network und Reality Kings.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Lexxi Tyler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.