Leonid Toptunow

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie und Karriere
Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Leonid Toptunow (* 1960; † 14. Mai 1986) war ein russischer Reaktoroperator im Kernkraftwerk Tschernobyl.

Teilhabe an Tschernobyl[Bearbeiten]

Leonid Toptunow war mit nur 26 Jahren schon Reaktoroperator von Tschernobyl. Er hat den kompletten Reaktor heruntergefahren, der dann aufgrund eines Konstruktionsfehlers überhitzte. So kam später die Kernschmelze und Block 4 ist explodiert. Leonid Toptunow lebte nur 18 Tage lang nach der Havarie.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.