Legs Wide Open

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

LEGS WIDE OPEN ist ein stuttgarter Musiklabel, das im Sommer 1999 von S.T.O. aka S-Finest (Stuttgarts Finest) gegründet wurde. Ursprünglich war es ein Underground-Label, mit dem Ziel der Unabhängigkeit einiger Künstler von Musikindustrie und Staat. Seit dem Oktober 2009 ist es offiziell ein Indiependent Label und ein Teil der weltweiten Musikindustrie.

Unter Vertrag stehen vor allem bekannte Hip-Hop-, Reggae- und R&B-Künstler.

Vertragskünstler[Bearbeiten]

  • FUBAR - Die Funkbarden
  • S-Finest
  • DJ Triangle

Weblinks[Bearbeiten]