Leaderless Revolution

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leaderless Revolution
Allgemeine Informationen
Herkunft Freising, Bayern, Deutschland
Genre(s) Melodic Death Metal
Gründung 2011
Website www.leaderlessrevolution.de
Aktuelle Besetzung
E-Gitarre, Clean-Gesang
Markus Georg te Heesen
Giuseppe Mirabelli (seit 2013)
Christopher Badea
Tobias Huber
Dominic Freyberg (seit 2013)

Leaderless Revolution ist eine deutsche Melodic-Death-Metal-Band aus Freising bei München.

Geschichte[Bearbeiten]

Leaderless Revolution wurde 2011 von Markus G. te Heesen anfänglich als Soloprojekt gegründet. Te Heesen schrieb in diesem die Erstfassung von The Sunset Of Our Awful World Anfang 2012, bevor er seine Kollegen seines Nebenprojektes Tobias Huber und Christopher Badea zu Leaderless Revolution holte. Die Erstfassung von The Sunset Of Our Awful World wurde Ende 2012 in den Leaderless Studios aufgenommen, auf dem te Heesen noch komplett am Gesang zu hören war. Die Demoaufnahmen für das zweite Album begannen bereits im Frühjahr 2013. Aus Mangel an Schlagzeugern spielte te Heesen dies selbst ein. Da das live schlecht zu bewerkstelligen war, suchte die Band rund eineinhalb Jahre nach einem Schlagzeuger.

In den Leaderless Studios wurde 2014 auch The Sunset Of Our Awful World RELOADED aufgenommen. Es wurde in verbesserter Fassung und Qualität aufgenommen als die Erstfassung, einschließlich der 2013 hinzugekommenen Mitglieder Giuseppe Mirabelli und Dominic Freyberg, die zum ersten mal auf dem offiziellen Debüt zu hören waren. Mirabelli ist zudem ab In Memory Of My Stronger Soul hauptsächlich für die Texte zuständig, da te Heesen die Texte für das erste Album schrieb und Mirabelli lediglich mit deren Feinschliff für das Reloaded betraut war.

Die Band verwaltet sich seit Anfang 2013 selbst durch eine GbR, die Leaderless Verlags GbR.

Stil[Bearbeiten]

Charakteristisch sind sie dem Metal-Genre Melodic Death Metal unterzuordnen. Die Gruppe vereint den "Alten" und den "Neuen" Melodic Death Metal-Stil. Markant ist, dass die Härte der Werke meist von Schlagzeug und Gesang (Growls, Gutturaler Gesang) stammen, da die Gitarren meist sehr melodisch sind. Des Weiteren ist prägend, dass viele klare Gesangspassagen vorhanden sind, sowie viele Clean-Parts ohne Verzerrung der Instrumente.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • 2012: The Sunset Of Our Awful World (Demo)
  • 2014: The Sunset Of Our Awful World RELOADED (Leaderless Verlag)

Singles

  • 2014: Obsession (Leaderless Verlag)

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Das "Maskottchen" der Band ist der "Passenger", dieser auf dem ersten Album auf dem Cover zu sehen ist. Er symbolisiert den Weltenwanderer.
  • Ein Merkmal live ist, dass bei dem Lied A Nightmare Of A Leader eine Krone in das Publikum geworfen wird. Sie verkörpert die Gier nach Macht und das Bestreben nach ihr.

Presse[Bearbeiten]

Merkur-Online: "Melodisch, aber hart. Das neue Album des Quintetts, das der Münchner Metal-Szene einen „Schubs“ geben will, entspricht genau dieser Beschreibung."

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.