Lars Graebe

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lars Graebe ist ein deutscher Schlagzeuger und Percussionist, der sich u.a. als Schlagzeuger bei Bands wie Secret Discovery, Jamirolike, Leland P. oder MAY sowie als Tour-Schlagzeuger für Künstler wie Marianne Rosenberg, Alice 2 oder Schiller einen Namen gemacht hat.

Als Drummer beteiligt an CD[Bearbeiten]

Mit Secret Discovery:

  • A Question Of Time - CD (GUN Records/SonyBMG, 1996)
  • Philharmonic Diseases - CD (GUN Records/SonyBMG, 1996)
  • Hello Goodbye - MCD (GUN Records/SonyBMG, 1996)
  • Slave - CD (GUN Records/SonyBMG, 1997)
  • Slave to the Rhythm - MCD (GUN Records/SonyBMG, 1997)
  • Follow Me - MCD (GUN Records/SonyBMG, 1998)
  • You Spin Me Round - MCD (GUN Records/SonyBMG, 1999)
  • The Final Chapter - CD (GUN Records/SonyBMG, 1999)
  • Live - CD (Eigenvertrieb, 1999)
  • Pray - CD (e‐Wave Records/Drakkar, 2004)
  • Down - MCD (e‐Wave Records/Drakkar, 2004)
  • Tanz Mit Mir - MCD (e‐Wave Records/Drakkar, 2004)
  • Alternate - CD (e‐Wave Records/Drakkar, 2006)
  • Mein kleiner Tod - MCD (e‐Wave Records/Drakkar, 2006)

Mit Leland P.

  • First Record About - CD (Ao‐Nrw, 2006)
  • Ticket To The Moon - CD (Moonstomp, 2012)

Mit MAY

  • Poetry For The Braindead - EP (Marx Capital Records, 2013)

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.